Service-Telefon

Mo. – Fr.  8:00 – 18:00

02371 807 0

24-Stunden-Störungs-Hotlines

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Wonach suchen Sie?

21.08.2020

Telefonbetrügern keine Chance geben

Die Stadtwerke fragen Zählerstände niemals telefonisch ab sondern immer nur schriftlich in Kombination mit der Zählernummer.

Am Donnerstag wurden erneut Iserlohner Bürger mit Täuschungsversuchen durch Betrüger konfrontiert. Diese gaben sich telefonisch als Mitarbeiter der Stadtwerke Iserlohn GmbH aus und fragten Zählerstände und Zählernummern ab. Gleichzeitig informierten sie über Preisanpassungs-schreiben, die angeblich über die Stadtwerke Iserlohn GmbH versandt wurden. Hiermit zielten sie auf einen Wechsel des Anbieters ab.

„Die Stadtwerke Iserlohn wenden sich bei der Abfrage von Zählerständen immer nur schriftlich an ihre Kunden, und ein Preisanpassungsschreiben wurde nicht versandt“, schildert Björn Born, Leiter des Kundenservices der Stadtwerke Iserlohn. „Wir danken den vielen aufmerksamen Bürgern, die uns über die aktuellen Vorfälle informiert haben. Nur so können wir gegen solche Betrüger vorgehen“, so Born weiter.

Bürger, die einen derartigen Fall melden wollen, sollen sich telefonisch oder per E-Mail an die Stadtwerke Iserlohn oder direkt an die Polizei wenden. Juristische Schritte wurden bereits eingeleitet.

Der Kundenservice der Stadtwerke Iserlohn ist unter der Telefonnummer 02371 807 1304 und per E-Mail zu erreichen.

 

Die neuesten Meldungen im Überblick

Die neuesten Meldungen im Überblick

Haben Sie Fragen zu einem aktuellen Thema?

Schreiben Sie uns eine E-Mail


Ältere Meldungen 

finden Sie hier


Kontakt 

Service-Telefon 

Mo.–Fr.  8:00–18:00

02371 807 0 

24-Stunden-Störungs-Hotlines 

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

 

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

 

Kundenzentrum 

Stefanstraße 4–8 · 58638 Iserlohn:
Mo., Di., Mi. 8:00–16:30
Do. 8:00–18:00
Fr. 8:00–14:00

 



Ausbau Fernwärmenetz Gerlingsen und Reiterweg gefördert durch