Service-Telefon

Mo. – Fr.  8:00 – 18:00

02371 807 0

24-Stunden-Störungs-Hotlines

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Wonach suchen Sie?

09.09.2019

Stadtwerke Iserlohn begrüßt neue Azubis

Insgesamt sechs neue Auszubildende starten in das Ausbildungsjahr 2019. So vielfältig wie das Aufgabenspektrum und die berufliche Entwicklungsmöglichkeit im Stadtwerke-Konzern ist, so breit ist auch das Spektrum der Ausbildungsberufe, in denen die neuen Auszubildenden ihren neuen Lebensabschnitt beginnen.

Dr. Klaus Weimer, Geschäftsführer der Stadtwerke Iserlohn, ließ es sich nicht nehmen, die sechs neuen Azubis zu angehenden Elektronikern für Betriebstechnik sowie zum Industriekaufmann, zum Fachangestellten für Bäderbetriebe und zur Fachkraft für Wasserversorgungs-technik persönlich zu begrüßen. „Wir freuen uns sehr über die junge Verstärkung, die jedes Jahr eine große Bereicherung für uns ist. Es ist schön zu sehen, dass junge Menschen aus der Region für die Region wirken und diese so auch mitgestalten wollen.”

Auszubildende des 2. Ausbildungsjahres begrüßten „die Neuen“ mit einer Unternehmenspräsentation. Eine Begrüßungsmappe mit ausführlichen Informationen rund um das Unternehmen sowie eine Führung durch die neue Wirkungsstätte erleichtern darüber hinaus den Einstieg und die Orientierung. „Derzeit haben wir insgesamt 21 Auszubildende im Stadtwerke-Konzern“, fügt Nina Jordan, Leiterin der Personalabteilung hinzu. „Dabei ist uns wichtig, dass neben der fachlichen Qualifikation auch die persönliche Entfaltungsmöglichkeit im Vordergrund steht. Es ist immer toll, wie jeder Einzelne hier bei uns seinen Weg findet und meistert. Darin wollen wir natürlich auch den neuen Jahrgang tatkräftig unterstützen”.

Die nächsten Tage bleiben unter anderem mit der nun anstehenden mehrtägigen Azubi-Tour spannend, die jedes Jahr von den Azubis des 2. Lehrjahres in Eigenregie geplant und organisiert wird. Dazu gehört natürlich auch die Programmpräsentation vor der Geschäftsführung. So wird von Beginn an die Möglichkeit geboten, mit eigenen Ideen einen Teil der Ausbildung selber mit zu gestalten und eigenverantwortlich Themenschwerpunkte zu setzen. Die Nachwuchskräfte erwartet in den nächsten Tagen ein spannender Mix aus branchen- und unternehmensspezifischen Themen. Die Anreise zum Zielort erfolgt dabei passend zum diesjährigen Motto „Elektromobilität“ unter anderem mit Elektrofahrzeugen. Darüber hinaus bleibt ausreichend Zeit für Teamevents, Spaß und ein besseres Kennenlernen untereinander.

Auch für das Ausbildungsjahr 2020 bietet der Heimatversorger wieder Ausbildungsplätze in unterschiedlichen Bereichen an. Die Bewerbungsfrist endet am 27. Oktober 2019.

Die neuesten Meldungen im Überblick

Die neuesten Meldungen im Überblick

Haben Sie Fragen zu einem aktuellen Thema?

Schreiben Sie uns eine E-Mail


Ältere Meldungen 

finden Sie hier


Kontakt 

Service-Telefon 

Mo.–Fr.  8:00–18:00

02371 807 0 

24-Stunden-Störungs-Hotlines 

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

 

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Kundenzentrum 

Stefanstraße 4–8 · 58638 Iserlohn
neue Öffnungszeiten ab 01.06.2019:
Mo., Di., Mi. 8:00–16:30
Do. 8:00–18:00
Fr. 8:00–14:00